News

BR-Klassik – 29. 10. 2010 – Ursula Adamski-Störmer

Autor: Simone Datum: July 12, 2012

„Sie hat`s wieder getan. Simone Kermes, die Frau , die dem Barock den Punk gibt und die zugleich auch sirenenhaft-verführerische Sternschnuppen aus ihrer Kehle in unsere Ohren fallen lassen kann [...] schillerndsten Spektralfarben erblühen läßt [...], in extremen Koloraturhöhen fliegt sie leicht wie eine Vogel, und selbst im dreifachen pianopianissimo hat sie etwas diamanten-funkelndes in ihrer stets klar fokussierten Stimme, um im nächsten Affekt dann wieder den Dämon in abgrundbösen tiefen Brustregister sein zynisches Spiel spielen zu lassen [...] ganz intensiven Eindruck von ihrer geradezu makellosen, immense Spannungsbögen erzeugenden Atemführung , die einem das Blut in den Adern gefrieren und das Herz stocken läßt vor Schönheit.“

Opernglas 9/2010 – Don Giovanni Oper Köln – B. Kempen

Autor: Simone Datum:

“Simone Kermes setzt Annas inneren Kampf dementsprechend um, gestaltet die Partie fast durchgehend in einem elektrisierten Piano, um dann am Ende des ‘Non mi dir’ mit furios auftrumpfendem langem Atem zu brillieren…“

Gehe zu Seite:1...4647484950515253