News

Frankfurter Allgemeine Zeitung – 2. Mai 2009 – Ein Ton von Traurigkeit – Purcells Dido and Aeneas – CD – Jürgen Kesting

Autor: Simone Datum: July 12, 2012

„..in der weiblichen Titelpartie reiht sich die ausdrucksmutige Simone Kermes unter die besten Sängerinnen der Dido ein [...], es ist geradezu mirakulös, wie Kermes, überwiegend Piano und Pianissimo singend, die Kontraste, selbst das Wechselfieber der Emotionen, in feinsten klanglichen Schattierungen zu spiegeln vermag..Ihr finales „Remember me“ sehr langsam und leise gesungen, gleicht dem Kreisen der Seele um sich selbst…„